Frauenbund - Leitungsteam
Veranstaltungen des KDFB

Katholischer Frauenbund Trautmannshofen

Im Oktober 1979 haben wir unseren Frauenbund als Zweigverein im Diözesanverband Eichstätt gegründet. Frauen jeden Alters, in unterschiedlichen Lebenssituationen, mit verschiedenen Interessen haben ihren Platz im Frauenbund und sind als Mitglieder willkommen. Zu unserem Zweigverein gehören derzeit 48 Frauen im Alter von 31 bis 88 Jahren. Unser Pfarrer Gerhard Ehrl begleitet uns als Geistlicher Beirat.

Bei unseren monatlichen Treffen wollen wir uns über aktuelle Themen austauschen, uns fortbilden, miteinander beten und das gesellige Miteinander pflegen. So gestalten wir unser Jahresprogramm abwechselnd mit Vorträgen aus den Bereichen Religion, Gesundheit, Ernährung, Gesellschaft, mit Ausflügen, mit Andachten, mit Feiern. Unsere Veranstaltungen sind für alle Interessierten offen.

Ergebnis Neuwahlen 2017:

Bei den Neuwahlen der Leitung des KDFB wurde das bisherige Team für weitere vier Jahre wiedergewählt:
Bleisteiner Claudia, Hollweck Monika, Strobl Maria, Wolf Karola, Wolfsteiner Karoline.

Allianz für den freien Sonntag

Die Allianz für den freien Sonntag hat unter Mitwirkung von vielen kirchlichen Verbänden - so auch dem Katholischen Frauenbund (Diözese Eichstätt - Zweigverein Trautmannshofen) - sage und schreibe 62.356 Unterschriften gegen die Kommerzialisierung des Sonntags gesammelt und so ein Zeichen gesetzt, dass die Sonntagsruhe und damit Zeit für Kontemplation und Familie in unserem Land geschützt bleiben soll. Allen Unterzeichnerinnen und Unterzeichnern gilt dafür ein aufrichtiges "Vergelt's Gott!"
Wer mehr wissen möchte, hier der Link zum Aktionsbündnis mit aktuellen Informationen.

Kuchenaktion 2018: Erntedanksonntag, 7. Oktober 2018:

Mit dem Erlös unserer traditionellen Kuchenaktion jeweils am Erntedanksonntag unterstützen wir schon mehr als 30 Jahre pfarrliche und caritativ-soziale Projekte. 2017 spendeten wir 800 Euro für Glockenstuhl und Läuteanlage. Am Sonntag, den 7. Oktober 2018 laden wir wieder zur Kuchenaktion im Gasthaus Schraml/Halle in Trautmannshofen ein. Der Erlös geht dieses Mal u.a. an die Aktion "Frauen in Not" und Projekte von Weihbischof Adolpho Bittschi in Bolivien, der seine erste Kaplanstelle in Lauterhofen und Trautmannshofen hatte und seither mit den Orten verbunden ist. Weiterhin ist ein Teil für die Reparatur der Läuteanlage der Wallfahrtskirche am Ort bestimmt. Darüber hinaus erhält das katholische Hilfswerk MISSIO eine Spende aus der Kuchenaktion und dem Verkauf von Eine-Welt-Artikeln am Weltmissionssonntag.

Leitungsteam / Vorstandschaft:

Bleisteiner Claudia, Hollweck Monika, Strobl Maria, Karola Wolf, Karoline Wolfsteiner

Impressionen unserer Aktivitäten:


Torten
Torten
Torten
Torten
Torten
Blumen
Altar
Altar
Altar
Floristin Claudia Hofmann erklärt die Arbeitsschritte
Teilnehmerinnen mit Begeisterung beim Durchführen
Gestalterinnen mit ihren erfreulichen Ergebnissen
Gertraud Steuerl (2. v. re.) wurde wiedergewählt
Theologin Magdalena Bogner referiert über das Thema 'Gottes starke Töchter'.
Ehemalige Bezirksleiterin Thekla Lehmeier liest passenden Text zum Vortragsthema
Weltgebetstag
Weltgebetstag
Weltgebetstag
Frauenbund
Frauenbund
Frauenbund
Frauenbund
Frauenbund
Frauenbund
Frauenbund
Adventfeier
Adventfeier
Adventfeier
Spendenübergabe
Musikantentreffen